Referenzen

Hauptbahnhof, Berlin

Beschreibung

Einsatz von bis zu 120 Gerüstbaumonteuren gleichzeitig im Dreischichtbetrieb, ständige Bauleitung vor Ort, komplette Tragwerksplanung für Gerüst- und Sonderkonstruktionen.
Beim Ost-West- und Nord-Süd-Dach kombinierte Trag- und Arbeitsgerüste für die Errichtung der Bahnhofshallen (ca. 460.000 m³), Stahlbau, Schwerlaststützen. Für den Ausbau des Hauptbahnhofs wurden Raumgerüste (ca. 390.000 m³) und ca. 4.000 m² Wetterschutzhallen errichtet. Bei den Bügelgebäuden, wurden Gerüste und elektrisch verfahrbare Arbeitsbühnen unter den geklappten Bügelbauten aufgebaut.

Gruppenunternehmen

B+P Gerüstbau GmbH

Zeitraum

2001 - 2006

Auftraggeber

MERO, Donges Stahlbau GmbH, ARGE Ausbau Hauptbahnhof, Strabag, Oevermann, Heitkamp, u. a.

Arbeitsetappen

2001 - 2002: Bauteil Ost-West-Dach
2004 - 2006: Ausbau Hauptbahnhof
2005 - 2006: Rohbau Bügelgebäude
2005 - 2006: Nord-Süd-Dach
2005 - 2006: Ausbau Bügelgebäude

Keine Zeit… diese Webseite zu lesen?

Beschleunigen Sie ihr Vorhaben und nehmen direkt Kontakt mit uns auf!
Scroll to Top